Season Fighters
Willkommen ^^
Tritt ein in die Welt der Jahreszeiten , und trete einem Clan bei ^^
Lebe , ein Leben wie ein Krieger ^^

Lg. Dein Team

Season Fighters

Bist du bereit für die Jahreszeiten zu kämpfen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Unsere Admins
Unsere Admins:
Hierarchie
Hierarchie

FrühlingsClan
Anführerin: Goldstern
2. Anführer/in:
Heiler/in:
Heilerschüler/in:

SommerClan
Anführer/in:
2. Anführer/in:
Heiler/in:
Heilerschüler/in:

HerbstClan
Anführer/in:
2. Anführer/in:
Heiler/in:
Heilerschüler/in:

WinterClan
Anführerin: Schneestern
2. Anführer/in:
Heiler/in:
Heilerschüler/in:


Teilen | 
 

 Die 15. Gebote im Leben eines Kriegers

Nach unten 
AutorNachricht
Hollyleaf
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 05.09.12

BeitragThema: Die 15. Gebote im Leben eines Kriegers   Fr Sep 07, 2012 7:34 am

1. Beschütze deinen Clan, selbst mit deinem Leben. Du darfst Freundschaften mit Katzen anderer Clans schließen, aber deine Treue muss deinem Clan angehören.

2. Betrete nie das Territorium eines anderer Clans oder jage darauf.

3. Älteste, Königinnen und Junge müssen zuerst versorgt werden, erst dann dürfen Schüler und Krieger etwas essen. Schüler dürfen erst essen, wenn sie die Ältesten versorgt haben, oder wenn ihr Mentor es ihnen erlaubt. Wenn ein Krieger oder Schüler krank ist, darf er mit den Ältesten, Königinnen und Jungen essen.

4. Beute darf nur zum Essen getötet werden. Danke dem SternenClan für diese Nahrung.

5. Ein Junges muss sechs Monde alt sein, um ein Schüler werden zu können.

6. Neu ernannte Krieger müssen nachdem sie ihre Kriegernamen erhalten haben eine Nacht schweigend Nachtwache halten.

7. Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, wenn sie nicht mindestens einen Schüler ausgebildet hat.

8. Der Zweite Anführer wird Anführer, wenn der alte Anführer stirbt oder zurücktritt.

9. Nach dem Tod oder Rücktritt des Zweiten Anführers muss der neue Zweite Anführer vor Mondhoch ernannt werden.

10. Eine Große Versammlung wird bei Vollmond abgehalten, bei der sich alle Clans treffen. Während dieser Zeit gilt ein Waffenstillstand. Es sollte während dieser Zeit keine Kämpfe zwischen den Clans geben.

11. Die Grenzen müssen täglich bewacht und markiert werden. Alle Katzen, die das Territorium unerlaubt betreten dürfen angegriffen werden.

12. Kein Krieger darf ein Junges, welches Schmerzen hat oder sich in Gefahr befindet, ignorieren, auch wenn es aus einem anderen Clan stammt.

13. Das Wort des Anführers ist Gesetz.

14. Ein ehrenwerter Krieger hat es nicht nötig andere Katzen zu töten um seine Kämpfe zu gewinnen. Es sei denn, das Gesetz der Krieger betrifft diese Katzen nicht oder es ist zur Selbstverteidigung notwendig.

15. Ein Krieger lehnt das leichte Leben eines Hauskätzchens ab.

Trotzdem wünsche ich euch mega viel spaß beim posten ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die 15. Gebote im Leben eines Kriegers
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gute Vorsätze eines Hundes fürs nächste Jahr!
» Ein Praktikant fürs Leben
» Zweites Leben als Fahrzeug
» [Recherche] Euer Leben
» Gesamtwerk eines Autors

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Season Fighters :: Planung des RPG :: Wissenswertes-
Gehe zu: